Hühnchenspieße mit Johannisbeersauce

Zutaten

2 Hähnchenbrustfilet
etwas Weißwein
2 Zweige Rosmarin
200 gr. Johannisbeeren
etwas Apfelessig
2 EL Rotes Johannisbeer-Gelee extra

Zubereitung

1. Das Hühnchenfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden und zusammen mit Weißwein, Rosmarin, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Abdecken und mindestens 1 Stunde marinieren. Danach das Fleisch abtropfen lassen und auf 8 Spieße stecken, die Marinade aufheben. Die Spieße 10 min. auf dem Grill grillen.

2. Währenddessen die Johannisbeeren für die Sauce in einem Topf mit der Marinade langsam weich kochen. Anschließend durch ein Sieb passieren. Apfelessig und Gelee zu den passierten Johannisbeeren in den Topf geben und aufkochen, bis die Sauce etwa auf ein Drittel reduziert ist.

3. Die Spieße auf einen Teller legen, mit der fertigen Sauce beträufeln und mit Johannisbeeren und Rosmarinzweigen garnieren.

Tipp: Servieren Sie braunen Reis als Beilage.

Kontaktdaten

Adresse: Industriestraße 11, 97437 Haßfurt
Telefon: 09521 9495-0
Fax: 09521/9495-30
E-Mail: info@maintal-konfitueren.de

Öffnungszeiten Werksverkauf

Mittwoch: 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 15:00 Uhr

Betriebsfilm und Informationen

- für Gruppen zwischen 15 und 50 Personen
- Mittwoch bis Freitag möglich
Nähere Informationen und Terminabsprache:
Birgit Hendrich, Tel.: 09521/9495-0
E-Mail: hendrich@maintal-konfitueren.de


Jetzt liken und mitreden