Dreierlei süßes Sushi

Zutaten

Für den Reis:
1 Tasse Sushi Reis
1 Tasse Kokosmilch, fettreduziert
1 Tasse Wasser
3 EL Reissirup
Etwas Zimt

Für die Crêpes:
250 ml Milch
1 EL flüssige Butter
2 Eier
100 g Mehl
2 EL Zucker
30g Kakaopulver

Für die Füllung:
Maintal Hagenbutten Konfitüre
Obst nach eigener Wahl (zum Beispiel Erdbeeren, Mango, Kiwi oder Obst der Saison)

Kokosflocken zum Ummanteln

Zubereitung

  1. Den Sushi-Reis mit der Kokosmilch, dem Zimt und dem Wasser in einem Reiskocher garen oder nach Verpackungsanleitung in einem Topf zubereiten.
  2. Den fertigen Reis zum Abkühlen in eine Schale geben und mit dem Reissirup süßen. Immer wieder vorsichtig mit einem großen Löffel durchrühren, damit der Reis schneller kalt wird.
  3. In der Zwischenzeit die Crêpes backen. Hierfür alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und auf einem Crêpes-Maker oder in einer Pfanne, zu dünnen Pfannkuchen, den Crêpes, backen. Die fertigen Crêpes stapeln und zur Seite stellen.
  4. Die Früchte für die Füllung waschen, falls notwendig schälen und in schmale Streifen schneiden.
  5. Für die „Sweet Makis“ und die „Inside Out Rollen“ einen Schokoladen-Crêpe halbieren und auf eine Sushi-Matte legen. Den Reis auf dem Crêpe ca. 1 cm dick verteilen und mit feuchten Fingern festdrücken.
  6. Für die „Sweet Makis“ das geschnitte Obst in die Mitte legen und mit Maintal Hagebutten Konfitüre beträufeln. Mit Hilfe der Sushi-Matte zu einer festen Rolle drücken und formen.
  7. Für die „Inside Out Rollen“ den mit Reis bestückten Crêpe umdrehen, die Crêpe Seite ohne Reis mit Maintal Hagebutten Konfitüre bestreichen, mit Obst befüllen und ebenfalls mit einer Sushi-Matte zu einer Rolle formen. Die fertige Sushi-Rolle in Kokosflocken wälzen. Nun alle Rollen jeweils mit einem scharfen Messer in breite Scheiben schneiden. 
  8. Für die „Sushi-Kugeln“ den Reis auf einem Stück Frischhaltefolie kreisförmig verteilen, mit den Finger zusammendrücken und in die Mitte einen Klecks Maintal Hagebutten Konfitüre geben. Den Reis mit Hilfe der Folie zusammenpressen und zu Kugeln formen. Zum Servieren einfach mit etwas Obst garnieren und einen dünnen Streifen Schokoladen-Crêpe um die Kugeln schlingen.
  9. Die fertigen Sweet Sushis auf einem Teller anrichten, mit einem großen Klecks Maintal Hagebutten Konfitüre als Soße zum Dippen garnieren. Für den besonderen Hauch Asien mit Stäbchen und etwas Passionsfrucht servieren.

Eine Rezeptidee von Pünktchens Mama - Heike Herden

Home
Information

 

Kontaktdaten

Adresse: Industriestraße 11, 97437 Haßfurt
Telefon: 09521 9495-0
Fax: 09521/9495-30
E-Mail: info@maintal-konfitueren.de

 

Öffnungszeiten Werksverkauf

Mittwoch: 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 15:00 Uhr
 

Betriebsfilm und Informationen

- für Gruppen zwischen 15 und 50 Personen
- Mittwoch bis Freitag möglich
Nähere Informationen und Terminabsprache:
Birgit Hendrich, Tel.: 09521/9495-0
E-Mail: hendrich@maintal-konfitueren.de

 

 


Jetzt liken und mitreden
Shop