Hähnchen Pfannengericht mit Aprikosenreis und Koriander

Zutaten  (für 2 Personen)

2 Hähnchenbrustfilets
3 Frühlingszwiebeln
Salz /Pfeffer
1-2 EL Koriander
4 EL Sojasoße
2 EL Aprikosenkonfitüre
150 g Reis
3 Aprikosen

Zubereitung

1. Als erstes ca. 1,2 Liter Salzwasser zum Kochen bringen, den Reis hineingeben und ca. 10-12 Minuten.

2. Die Hähnchenbrust in mundgerechte Streifen oder Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl rundherum anbraten. In der Zwischenzeit schon die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Aprikosen für den Reis in Würfel schneiden, den Koriander fein hacken. Die Frühlingszwiebeln zu den Hähnchensteifen geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sojasoße mit der Aprikosen-Konfitüre verrühren und unter die Hähnchen schwenken.

3. Nun den fein gehackten Koriander in die Pfanne geben, nochmals kurz schwenken, fertig.

4. Den Reis abgießen und die gewürfelten Aprikosen unterheben. 

Hier geht es zum Rezeptvideo:

Kontaktdaten

Adresse: Industriestraße 11, 97437 Haßfurt
Telefon: 09521 9495-0
Fax: 09521/9495-30
E-Mail: info@maintal-konfitueren.de

Öffnungszeiten Werksverkauf

Mittwoch: 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 15:00 Uhr

Betriebsfilm und Informationen

- für Gruppen zwischen 15 und 50 Personen
- Mittwoch bis Freitag möglich
Nähere Informationen und Terminabsprache:
Birgit Hendrich, Tel.: 09521/9495-0
E-Mail: hendrich@maintal-konfitueren.de


Jetzt liken und mitreden