Gebratene Riesengarnelen mit Johannisbeer-Sauce

Zutaten

12 große (6/8) oder 16 kleine (8/12) Riesengarnelen
1 Zitrone
Salz
1 große Knoblauchzehe
160 g Rotes Johannisbeer-Gelee extra
80 ml Johannisbeernektar
100 g frische Johannisbeeren
Kartoffelstärke

Zubereitung

1. Die Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Die Riesengarnelen waschen und den Panzer (ausgenommen das letzte Schwanzglied) entfernen. Garnelen dünn am Rücken einschneiden, Darm entfernen und erneut waschen. Mit Zitrone, Salz und etwas Knoblauch würzen.

2. Für die Sauce Rotes Johannisbeer-Gelee extra mit dem Johannisbeernektar in einem kleinen Töpfchen aufkochen lassen und mit etwas in kaltem Wasser angerührter Stärke eindicken (Vorsicht, man benötigt nur sehr wenig!). Mit etwas Knoblauch würzen. Die Johannisbeeren waschen, vom Stiel zupfen und in die Sauce geben. Vom Herd nehmen. Die gewürzten Riesengarnelen in einer Pfanne von beiden Seiten ca. 1 ½ Minuten anbraten und mit der Sauce servieren.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Kontaktdaten

Adresse: Industriestraße 11, 97437 Haßfurt
Telefon: 09521 9495-0
Fax: 09521/9495-30
E-Mail: info@maintal-konfitueren.de

Öffnungszeiten Werksverkauf

Mittwoch: 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 15:00 Uhr

Betriebsfilm und Informationen

- für Gruppen zwischen 15 und 50 Personen
- Mittwoch bis Freitag möglich
Nähere Informationen und Terminabsprache:
Birgit Hendrich, Tel.: 09521/9495-0
E-Mail: hendrich@maintal-konfitueren.de


Jetzt liken und mitreden