Süße Ravioli mit Himbeer-Fruchtaufstrich, weißer Schokolade und Pistazien

Zutaten  (für 22 süße Ravioli)

350g Dinkelmehl 2 Eier
50g Butter
50ml Mandelmilch
30g Kokosblütenzucker (oder brauner Zucker)
1 TL Vanillepaste
1 Prise Salz
150g Maintal Himbeer-Fruchtaufstrich* mit 50% weniger Zucker
50g weiße Schokolade
25g gehackte Pistazien
1 Ei
15g Puderzucker

Zubereitung

1. Zuerst 350g Dinkelmehl, 2 Eier, 50g Butter, 50ml Mandelmilch, 30g Kokosblütenzucker, 1 TL Vanillepaste und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie oder Wachstuch wickeln und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.
2. In der Zeit ein Ei trennen und sowohl das Eiweiß als auch das Eigelb mit je einem EL Wasser glatt rühren.
3. Außerdem 50g weiße Schokolade fein hacken oder reiben.
4. Dann ein Blech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
5. Anschließend den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, ca. 1mm dick.
6. Danach mit einem Glas ca. 22 Kreise ausstechen, Durchmesser ca. 10cm.
7. Dann den Rand eines Kreises mit etwas Eiweiß-Wasser-Gemisch betupfen (Finger geht besser als Pinsel).
8. Nun einen TL Maintal Himbeer-Fruchtaufstrich mit 50% weniger Zucker in die Mitte geben, außerdem eine Prise gehackte weiße Schokolade und gehackte Pistazien.
9. Anschließend den Kreis mittig zusammenfalten und die mit Eiweiß befeuchteten Ränder fest aneinander drücken.
10. Danach den Rand gut mit einer bemehlten Gabel versiegeln und die süße Ravioli auf das Blech mit Backpapier legen.
11. Mit den übrigen Kreisen so weiter verfahren, bis der Teig verbraucht ist.
12. Schließlich alle süßen Ravioli mit dem Eigelb-Wasser-Gemisch bepinseln und ca. 25 Minuten bei 175 °C Ober- und Unterhitze backen.
13. Die fertigen süßen Ravioli sofort mit Puderzucker bestreuen und servieren, wenn sie abgekühlt sind.


TIPP: Die Füllung der süßen Ravioli kann man übrigens gut variieren. Aus der Maintal-Serie mit 50% weniger Zucker* gibt es nämlich noch andere Sorten wie Sauerkirsche, Erdbeere, Aprikose und Hagebutte. Sauerkirsche könnte man gut mit Mandeln und dunkler Schokolade kombinieren, Aprikose mit Mohn und Marzipan und Erdbeere mit Kokosraspeln und gesüßter Kondensmilch aus der Tube. Hagebutte passt ebenfalls gut zu Mohn, wie z.B: beim Hefekranz-Rezept mit Mohn und Hagebuttenkonfitüre.


Eine Rezeptidee der Bloggerin Vera vom Blog Nicest Things - Food, Interior, DIY

 

Home
Information

 

Kontaktdaten

Adresse: Industriestraße 11, 97437 Haßfurt
Telefon: 09521 9495-0
Fax: 09521/9495-960
E-Mail: info@maintal-konfitueren.de

 

Öffnungszeiten Werksverkauf

Mittwoch und Donnerstag 9:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 9:00 bis 15:00 Uhr
 

Betriebsfilm und Informationen

- für Gruppen zwischen 15 und 50 Personen
- Mittwoch bis Freitag möglich
Nähere Informationen und Terminabsprache:
Birgit Hendrich, Tel.: 09521/9495-0
E-Mail: hendrich@maintal-konfitueren.de

 

 


Jetzt liken und mitreden
Shop