Mug Cake mit Zimt und Quittengelee

Zutaten  (für 2 Tassenkuchen)

250 g Dinkelmehl
70 g brauner Zucker
5 g Backpulver
5 g Zimt
1 Prise Salz
60 g Butter
100 ml Milch
30 ml Ahornsirup
2 EL Maintal Annes Feinste Bio Quitten-Gelee
2 gestrichene EL Zimt

Zubereitung

Die Mug Cakes sehen aus wie Zimtschnecken, der Teig ist aber etwas weicher und lässt sich löffeln. Vorteil der Spiralform: Es entstehen Goldadern aus Quittengelee, denen man nachgehen kann. So ähnlich wie die Saucen bzw. Toppings bei einer allseits bekannten Eiscreme-Marke. Dabei bringt das Quittengelee eine ultimative Fruchtigkeit mit.

Nun zum Mug Cake Rezept. Obwohl die Tassenkuchen an Zimtschnecken erinnern, haben wir hier keinen Hefeteig und somit keine lästige Gehzeit. Die Menge reicht für 2 große Tassen, die natürlich in jedem Fall ofenfest sein sollten. In Emailletassen gart der Teig etwas schneller als in Keramik oder Porzellan aufgrund der höheren Wärmeleitfähigkeit.

Und so geht´s:
1. Zuerst 250g Dinkelmehl mit 70g braunem Zucker, 5g Backpulver, 5g Zimt und einer Prise Salz vermischen.

2. Dann 60g weiche Butter, 100ml Milch und 30ml Ahornsirup erst mit den Knethaken untermixen, dann mit den Händen verkneten.

3. Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

4. Danach den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck der Größe 40 x 20cm ausrollen. Falls der Teig klebt, etwas Mehl dazunehmen.

5. Anschließend 2 EL Annes Feinste Bio Quitten-Gelee auf dem Rechteck verstreichen und 2 EL Zimt darüber streuen.

6. Das Rechteck dann parallel zur längeren Seite halbieren und jede Teigbahn aufrollen, wie auf dem Bild gezeigt.

7. Danach die beiden Teigrollen in 2 gefettete ofenfeste Tassen stellen.

8. Anschließend bei 180 °C Ober- und Unterhitze für 25 bis 30 Minuten backen.

Die zimtig-süßen Mug Cakes mit Quittengelee genießt man am besten noch leicht warm aus dem Ofen.

Eine Rezeptidee der Foodbloggerin Vera, nicestthings.com

Home
Information

 

Kontaktdaten

Adresse: Industriestraße 11, 97437 Haßfurt
Telefon: 09521 9495-0
Fax: 09521/9495-960
E-Mail: info@maintal-konfitueren.de

 

Öffnungszeiten Werksverkauf

Mittwoch und Donnerstag 9:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 9:00 bis 15:00 Uhr
 

Betriebsfilm und Informationen

- für Gruppen zwischen 15 und 50 Personen
- Mittwoch bis Freitag möglich
Nähere Informationen und Terminabsprache:
Birgit Hendrich, Tel.: 09521/9495-0
E-Mail: hendrich@maintal-konfitueren.de

 

 


Jetzt liken und mitreden
Shop