Kürbisbrot

Zutaten  (1 Kastenbrot, 30 cm)

400 g Butternut Kürbis
2 EL brauner Zucker
½ TL Zimt
2 TL Pflanzenöl
150 ml lauwarme Milch
½ Würfel frische Hefe
500 g Dinkelmehl
50 g weiche Butter
50 g Zucker
3 EL Hagebutten-Konfitüre extra
1 Ei
1 Prise Salz
Backtrennspray

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
In der Zwischenzeit den Kürbis schälen, entkernen, in grobe Würfel schneiden und mit dem braunen Zucker, dem Zimt und 2 TL Pflanzenöl mischen.
Die Kürbiswürfel nun im vorgeheizten Ofen für 15 – 20 Minuten backen, bis sie komplett weich sind. Anschließend leicht abkühlen lassen und fein pürieren.
Die Hefe zusammen mit einer Prise Zucker in der Milch auflösen.
Anschließend das Mehl, die Butter, den Zucker, die Hagebutten-Konfitüre, das Ei, das Kürbispüree, die Prise Salz und die Hefemilch mit dem Knethaken der Küchenmaschine oder des Handrührgerätes zu einem homogenen Teig kneten und abgedeckt an einem warmen Ort für gut 60 Minuten gehen lassen.
In der Zwischenzeit eine Kastenform mit Backtrennspray fetten und beiseitestellen.
Den Teig nach 60 Minuten aus der Schüssel nehmen, nochmals gut kneten und in die vorbereitete Form geben. Den Teig noch einmal für 15 Minuten gehen lassen.
Währenddessen den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Das Kürbisbrot für ca. 55 - 60 Minuten im unteren Drittel des Backofens backen, herausnehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Eine Rezeptidee von Rebekka @kaleidoscopickitchen.

Konfigurationsbox öffnen
Home
Information

 

Kontaktdaten

Adresse: Industriestraße 11, 97437 Haßfurt
Telefon: 09521 9495-0
Fax: 09521/9495-960
E-Mail: info@maintal-konfitueren.de

 

Öffnungszeiten Werksverkauf

Mittwoch und Donnerstag 9:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 9:00 bis 15:00 Uhr


Jetzt liken und mitreden
Shop