Hagebutten-Schmand-Torte

Zutaten

100 g Trockenpflaumen
250 ml Rotwein
80 g Butter
80 g brauner Zucker
2 Eier
100 g Dinkelmehl Typ 640
1 gehäufter TL Backpulver
50 g gehackte Walnüsse
500 g Hagebutten Konfitüre extra
800 g Schmand
8 Blatt weiße Gelatine
Schokoladenraspel

Zubereitung

1. Einen Tag vor dem Backen die Trockenpflaumen über Nacht in dem Rotwein einweichen. Danach gut ausdrücken und abtropfen lassen.
Am nächsten Tag den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen.

2. Für den Teig zuerst die Butter mit dem Zucker cremig rühren und anschließend nach und nach die Eier unterschlagen. Dann das Dinkelmehl mit Backpulver und Walnüssen unterheben. Ebenfalls die Pflaumen, bis auf 8 für den Belag. Masse in die vorbereitete Form geben.

3. Nun im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 15 Minuten goldbraun backen lassen. Für den Belag 6 der beiseitegestellten und gut abgetropften Rotwein-Pflaumen in Stücke schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 450 g Hagebutten Konfitüre mit dem Schmand glatt verrühren. Gelatine ausdrücken, vorsichtig auflösen. Mit etwas von der Schmand-Hagebuttenmasse verrühren und dann alles mit der restlichen Masse glatt vermischen. Den fertigen Boden in einen Tortenring geben. Die Hälfte der Schmand-Hagebuttenmasse darauf verteilen und mit den klein geschnittenen Pflaumen belegen. Restliche Creme darüber streichen. Torte kühl stellen.

4. Mit restlichen Rotwein-Pflaumen, 50 g Hagebutten Konfitüre extra, Schokoraspeln und Walnüssen garnieren.

Kontaktdaten

Adresse: Industriestraße 11, 97437 Haßfurt
Telefon: 09521 9495-0
Fax: 09521/9495-30
E-Mail: info@maintal-konfitueren.de

Öffnungszeiten Werksverkauf

Mittwoch: 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 15:00 Uhr

Betriebsfilm und Informationen

- für Gruppen zwischen 15 und 50 Personen
- Mittwoch bis Freitag möglich
Nähere Informationen und Terminabsprache:
Birgit Hendrich, Tel.: 09521/9495-0
E-Mail: hendrich@maintal-konfitueren.de


Jetzt liken und mitreden