Faschingskrapfen mit Hagebutten-Füllung

Zutaten  (für 12-24 Stück je nach Größe)

500 g Mehl
1 Würfel Hefe
1/4 Liter Milch
4 Eier, von 2 nur das Eigelb
200 g Hagebutten Konfitüre zum Füllen
70g Zucker
75g Butter
Salz
1kg Fett
3-4 EL Puderzucker

Zubereitung

1. Die Hefe in eine Schüssel bröckeln und mit 100ml lauwarmer Milch und 1 TL Zucker verrühren. Etwa 150g von dem Mehl hinzugeben und zu einem Vorteig verrühren. Dann den Teig mit etwas Mehl bestäuben, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Platz zugedeckt gehen lassen.

2. Nun den restlichen Zucker, die Eier und die beiden Eigelbe miteinander verrühren. Das Ganze mit dem Vorteig, der Milch, dem Mehl, der Butter und einer Prise Salz gut verkneten. Den Hefeteig zugedeckt 45 Minuten gehen lassen.

3. Den Teig in Stücke teilen und daraus Kugeln formen, die dann flach gedrückt werden und abermals für 45 Minuten zugedeckt ruhen müssen, bis sich ihr Volumen etwa verdoppelt hat.

4. Nun das Fett in einem großen Topf auf 175° Celsius erhitzen und die Krapfen stückweise auf beiden Seiten etwa 5 Minuten ausbacken bis sie goldgelb sind. Die Krapfen aus dem Topf nehmen und auf einem Stück Küchenrolle etwas abtropfen lassen.

5. Jetzt in die Krapfen mit Hilfe eines Spritzbeutels die Hagebutten Konfitüre seitlich hineinspritzen. Zu guter Letzt noch die Krapfen je nach Geschmack mit Puderzucker bestreuen.

 

Kontaktdaten

Adresse: Industriestraße 11, 97437 Haßfurt
Telefon: 09521 9495-0
Fax: 09521/9495-30
E-Mail: info@maintal-konfitueren.de

Öffnungszeiten Werksverkauf

Mittwoch: 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 15:00 Uhr

Betriebsfilm und Informationen

- für Gruppen zwischen 15 und 50 Personen
- Mittwoch bis Freitag möglich
Nähere Informationen und Terminabsprache:
Birgit Hendrich, Tel.: 09521/9495-0
E-Mail: hendrich@maintal-konfitueren.de


Jetzt liken und mitreden