Espresso Schoko Tarteletts mit Waldfruchtspiegel und rosa Pfeffer

Zutaten  (für ca. 6 - Tartelettes)

Für den Teig:
210 g Mehl
150 g Butter
70 g Zucker
15 g dunkles Kakaopulver
1 Prise Salz

Für die Schokoganache:
260 ml Sahne
60 ml Espresso
300 g Zartbitter Kuvertüre
70 g Butter
1 Prise Salz

Für das Topping:
1 Glas Waldfrucht Konfitüre ohne Stücke und Kerne
Für die Deko:
Frische Beeren
Beerenpulver (z. B. Himbeerpulver)
Rosa Pfefferkörner
Quinoapops

Zubereitung

1. Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober- / Unterhitze) vorheizen.

2. Für den Teig alle Zutaten miteinander verkneten. Sodann 6 - 8 kleine Tartelettes Förmen damit auslegen. Eventuell hat man ein wenig Teig übrig, je nachdem wie groß und hoch die jeweiligen Förmchen sind. Übrigen Teig kann man einfach als Kekse / Ausstecher mitbacken (benötigt dann nur 8 - 10 MInuten Backzeit). Mit einer Gabel viele kleine Löcher in die Teigböden stechen und die Förmchen 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Anschließend 12 - 15 Minuten blind backen. Am besten backt man mit Backlinsen, damit der Teig nicht so sehr aufgeht. Hat man keine Backlinsen (wie ich zum Beispiel), dann kann man die Teigböden nach dem Backen händisch einfach vorsichtig plattdrücken (ich mache das entweder mit einem Mini-Nudelholz oder bei sehr kleinen Tartelettes mit den Händen, wenn der Teig etwas ausgekühlt (damit man sich nicht die Finger verbrennt), aber noch warm ist.

3. Für die Schokoganache die Sahne mit dem Espresso aufkochen.

4. Die Kuvertüre klein hacken und samt der Butter und der Prise Salz zu der aufgekochten Espresso Sahne geben. So lange rühren bis die Schokolade komplett geschmolzen ist (nicht mehr kochen lassen!)

5. Die Masse ganz leicht auskühlen lassen und dann auf die Tartelettes Böden verteilen. Die Ganache nicht komplett bis zum oberen Rand der Tartelettes füllen, da ja noch das Waldfrucht Topping darauf Platz finden soll. Die Tartelettes mindestens 4 Stunden (oder einfach über Nacht) im Kühlschrank kühlen.

6. Die Waldfrucht Konfitüre in einem Topf erwärmen bis sie schön glatt gerührt werden kann und ziemlich flüssig ist. Sie darf ruhig sehr heiß werden bzw. sogar kurz vor dem Aufkochen sein. Die Konfitüre nun nur leicht abkühlen lassen (sie muss nämlich noch flüssig sein) und dann gleichmäßig auf der Schokoganache verteilen. Die Tartelettes erneut kühlen, damit das Waldfrucht Topping fest werden kann.

7. Vor dem Servieren mit Beeren, Beerenpulver, rosa Pfeffer und Quinoapops dekorieren.

Eine Rezeptidee der Foodbloggerin life is full of goodies.

Home
Information

 

Kontaktdaten

Adresse: Industriestraße 11, 97437 Haßfurt
Telefon: 09521 9495-0
Fax: 09521/9495-30
E-Mail: info@maintal-konfitueren.de

 

Öffnungszeiten Werksverkauf

Mittwoch: 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 15:00 Uhr
Unser Werksverkauf ist am 27.12.2019 geschlossen.

 

Betriebsfilm und Informationen

- für Gruppen zwischen 15 und 50 Personen
- Mittwoch bis Freitag möglich
Nähere Informationen und Terminabsprache:
Birgit Hendrich, Tel.: 09521/9495-0
E-Mail: hendrich@maintal-konfitueren.de

 

 


Jetzt liken und mitreden
Shop