Maronenschnitten mit Hagebutten-Konfitüre

Zubereitung:

 

1. Eier trennen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Salz, 75 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und unterrühren. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 220 °C/ Umluft: 190 °C/ Gas: s. Hersteller) 8–10 Minuten backen. Biskuit aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

 

2. Gelatine einweichen. Mascarpone, Maronenpüree, 50 g Zucker und Kirschwasser verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit etwas Maronencreme verrühren. Dann in übrige Creme rühren. Kalt stellen. 150 g Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, Sahne unterheben.

 

3. Biskuit vom Blech lösen, das Backpapier vorsichtig abziehen. Biskuit halbieren. Eine Biskuithälfte auf eine Kuchenplatte legen. Mit einem eckigen Tortenrahmen umschließen. Hagebutten Konfitüre auf die Biskuithälfte streichen. Maronencreme darauf glatt streichen. Zweite Biskuithälfte darauflegen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

 

4. Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kuchen mit der flüssigen Schokolade bestreichen und ca. 15 Minuten kalt stellen. 150 g Sahne und 1 Päckchen Vanillin-Zucker steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen. Kuchen in Stücke schneiden. Sahne als Tuffs auf die Kuchenstücke spritzen. Tuffs mit Kakaopulver bestäuben.

 

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde.

Wartezeit ca. 3 Stunden.

Pro Stück ca. 1680 kJ, 400 kcal. E 7 g, F 22 g, KH 41 g

ZUTATEN

Zutaten für ca. 12 Stücke:

3 Eier (Größe M)

1 Prise Salz

125 g Zucker

2 Päckchen Vanillin-Zucker

50 g Mehl

1 1/2 EL Speisestärke

1/2 TL Backpulver

5 Blatt Gelatine

250 g Mascarpone

350 g Maronenpüree (Dose)

1 EL Kirschwasser

300 g Schlagsahne

100 g Maintal „Hagebutten Konfitüre extra"

150 g Vollmilch-Schokolade

1 TL Kakaopulver

Backpapier

Rezept drucken